Aktuelle Neuigkeiten

Image

/ ASD Ankündigung

Vorankündigung:

Berufsorientierung bei ASD Maschinenbau GmbH in Fürstenzell – Schülerinnen und Schüler informieren sich über 70 Berufe aus der M+E Industrie.

Am 09. bis 11. April 2024 ist es so weit. Der Info-Truck der bayerischen Metall- und Elektroindustrie stationiert sich wieder bei der ASD Maschinenbau GmbH!

Für alle, die sich noch nicht sicher sind, welchen Beruf sie künftig ausüben möchten, dient der Info-Truck als optimales Informationsmittel über Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsbilder in der Metall- und Elektroindustrie. Ganz nach dem Motto erleben die Jugendlichen die „Faszination Technik“.

Schulische Berufsvorbereitung – für alle

Im Rahmen der schulischen Berufsvorbereitung haben sich bereits viele Schülerinnen und Schüler aus mehreren Schulen angemeldet, um sich über die rund 70 Berufe aus der Metall- und Elektroindustrie zu informieren.

Als besonderes Highlight bietet ASD Maschinenbau eine Betriebsführung, die den Beruf des Zerspannungsmechanikers näher bringt.

Wann?

Dienstag bis Donnerstag, 09. bis 11. April 2024

Wo?

ASD Maschinenbau GmbH

Oberreisching 16, 94081 Fürstenzell

Was?

Praktische Einblicke in einen Industriebetrieb gewinnen, Roboter und CNC Maschinen programmieren, mit elektrischen Schaltkreisen experimentieren und interaktiv verschiedene Berufe erkunden.

Übrigens: Wer direkt den nächsten Schritt gehen möchte – in Fürstenzell werden aktuell neben erfahrenen Zerspanungsmechanikern (m/w/d) in der Fachrichtung Drehen und Fräsen auch motivierte Auszubildende für das gefragte Berufsbild gesucht!

/ ASD Team

Mayer-Präzision Racing Cup 2023

07.07.2023

Am Freitag, den 07.07.2023, schnupperten die Mitarbeiter von Mayer Präzision und zusätzlich von der Mutterfirma ASD Maschinenbau Rennluft auf der offiziellen Kartrennstrecke in Straubing.
Dazu wurde für ca. 2,5 Stunden die komplette Rennstrecke angemietet und Mayer Präzision suchte auf der vom Deutschen Motorsportbund (DMSB) zugelassenen und 840 Meter langen Rennstrecke den besten Racer.
Gestartet wurde auf s.g. Leihkarts mit 9 PS. In Formel 1  - Manier konnten die insgesamt 24 angetretenen Fahrer und Fahrerinnen im Warmup zuerst die Strecke kennen lernen, anschließend fand das Qualifying für die Ermittlung der Startplätze auf der Rennstrecke statt.
Jeweils 12 Rennfahrer, aufgeteilt in zwei Gruppen, ermittelten dann in den beiden Vorrennen jeweils die 7 schnellsten Fahrer, die sich somit für das Finalrennen qualifizierten.
Im Finalrennen, das mit einer Aufwärmrunde und mit stehenden Start an der Start-Ziellinie begann, wurde heiß aber immer sportlich fair gekämpft.
Marco Mader gewann in einem klassischen Start -Ziel-Sieg und fuhr immer souverän vorne weg. Zweiter wurde Edwin Wallner, dritter wurde Thomas Weinzierl.
In der darauf folgenden Siegerehrung wurde den besten 10 Teilnehmern die Pokale überreicht.
In der anschließenden Betriebsfeier im Fahrerlager der Rennstecke diskutierten dann die Fahrer, wo der eine oder andere seine „Hundertstel“ (Sekunden) verloren hatten.

Einhellig war man der Meinung, das war ein tolles Erlebnis!

Image

/ ASD Nachwuchs

Gratulation zur Note 1!

26.06.2023

/ ASD Video

Niederbayern TV berichtet über Info Truck bei der ASD

28.04.2023
Image

/ ASD vor Ort

Info-Truck: ME Berufe zum anfassen

25.04.2023

Dreitägige Aktion für Mittel- und Realschüler bei ASD Maschinenbau mit vbw-Präsident Hatz

/ PNP Artikel

Info Truck: Besucherrekord

25.04.2023

Bayerische Metall- und Elektroindustrie zieht positive Zwischenbilanz - "Grundlage für Berufswahl"

Image
Image

/ ASD vor Ort

M+E InfoTruck

24.04.2023

M+E InfoTruck ermöglicht Schüler*innen in Fürstenzell Einblicke in M+E Berufe
Die Schüler*innen der Realschule Bad Griesbach diskutierten bei einem Projektbesuch von bayme vbm Präsident Wolfram Hatz am 20. April 2023 über die zentrale Rolle einer guten Berufsorientierung und die attraktiven Ausbildungschancen in der M+E Industrie.

/ PNP Artikel

Faszination Technik

06.04.2023

„Faszination Technik“ erleben – der Info-Truck in Fürstenzell

Berufsorientierung bei ASD in Fürstenzell – Informiere dich über 70 Berufe aus der M+E Industrie
Vom 18. bis 20. April ist es so weit. Der Info-Truck der bayerischen Metall- und Elektroindustrie stationiert sich bei der ASD-Maschinenbau GmbH! Für alle, die sich noch nicht sicher sind, welchen Beruf sie künftig ausüben möchten, dient der Info-Truck als optimales Informationsmittel über Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsbilder in der Metall- und Elektroindustrie. Ganz nach dem Motto erleben die Jugendlichen die „Faszination Technik“. Mehr erfährst du auf der Homepage der PNP!

Image
Image

/ PAparazzi Interview

Bock auf Spitzentechnik?

24.03.2023

ASD Maschinenbau ist einer der führenden Betriebe für Maschinen- und Anlagenbau in der Region und der einzige Hersteller in Deutschland, der das Chassis für ein echtes Hightech Produkt "Made in Germany" herstellt.

/ PAparazzi Interview

Verstärkung gesucht!

13.02.2023

Karriere im Maschinenbau - hat das im Zeitalter der so genannten Globalisierung noch Zukunft? Ja, eindeutig - und sogar mehr als je zuvor! Dies zeigt sich besonders an der überaus positiven Entwicklung des Maschinenbaubetriebes ASD in Fürstenzell.
Image
Image
Oberreisching 16
94081 Fürstenzell
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.